Superabsorber

Superabsorber sind Kunststoffe, die in Form von weißem, grobkörnigem Pulver
Verwendung in Babywindeln, Verband- und Inkontinenzmaterialien finden. Um
das Auslaufen zu verhindern und eventuelle Gerüche zu binden, sind Sie in der
Lage ein vielfaches ihres Gewichts an polarer Flüssigkeit aufzusaugen und in
gelartige Körper umzuwandeln. Das Gel gibt auch bei Druck, zum Beispiel beim
Hinsetzen, keine Flüssigkeit ab.

Das entstandene Gel unterbindet die Entstehung eines Bakterien-Milieus, da kein
Sauerstoff in den Kügelchen erhalten bleibt und verhindert somit eine
Geruchsbildung, da die Zersetzung des Harnstoffs durch Bakterien nicht
stattfinden kann. Gleichzeitig wird der Säureschutzmantel der Haut geschont
und Hautirritationen werden vermieden.

Im folgenden Video können Sie sich die den Prozess der Gelierung von
Superabsorbermaterial ansehen: