Lachinkontinenz – auch Giggle-Harninkontinenz

(Sonderform der Dranginkontinenz)
Genetisch bedingte Reflexstörung des vegetativen Nervensystems, bei der
unfreiwillig Urin beim Lachen verloren wird.

Von dieser Form sind insbesondere Mädchen in den Jahren vor der Pubertät
betroffen.