Krankenunterlage/ Inkontinenzunterlage/ Bettschutzauflage

Aufsaugendes Inkontinenzprodukt zum Schutz des Bettes und zum Aufsaugen
von Urin/ Flüssigkeit.

Zum Einmalgebrauch: Einmal-Inkontinenzunterlagen
Diese bestehen aus Zellstoffgewebe mit Superabsorber mit einer PE beschichteten,
rutschfesten Unterseite. Der enthaltene Superabsorber sorgt dafür, dass unangenehme
Gerüche unterdrückt werden. Es werden verschiedene Größen, Abnahmemengen und
Gebinde, sowie für unterschiedliche Grade der Inkontinenz verschiedene Saugstärken
angeboten.

Zur Wiederverwendung: Waschbare Inkontinenzunterlagen
Diese sind für Wäsche mit 95 Grad und Trockner geeignet, stehen in unterschiedlichen
Abmaßen und mit- und ohne Seitenflügel zur Fixierung unter der Matratze zur Verfügung.

Für Patienten mit einem genehmigten Pflegegrad werden Einmal-Krankenunterlagen im
sogenannten Pflegepaket (bis zu 40 Euro) monatlich von der Pflegekasse übernommen.
Waschbare Krankenunterlagen in der Regel zweimal jährlich, abhängig von der
zuständigen Pflegekasse.