Inkontinenz-assoziierte Dermatitis

Grundlagen – Assessment – Interventionen
Ein Buchcover von: Inkontinenz-assoziierte Dermatitis

24,20 € *

Bei der IAD handelt es sich um ein komplexes und multifaktorielles Geschehen und um eine der klinisch bedeutsamsten Manifestationen von feuchtigkeitsbedingten Hautschäden. Der zweite Band der UMIT-Schriftenreihe widmet sich diesem pflegerischen Phänomen. Theoretische Grundlagen zur IAD, epidemiologische Entwicklungen und subjektive Wahrnehmungen bei Harninkontinenz werden ebenso vorgestellt wie pflegerische Assessmentinstrumente.

von Gerhard Müller, Alfred Steininger, Petra Schumacher (2016)

*Preisangaben ohne Gewähr.